Ihr habt ein Wildtier gefunden ! Was nun ?

Ganz egal was für ein Tier, euer ERSTES Handeln entscheidet meist, über Leben und Tod. Bitte einem geschwächten Tier nur etwas Wasser geben, auf keinen Fall gleich füttern. Bei Unterkühlung langsam wärmen, bei Überhitzung ins Kühle legen  Nase und Ohren mit etwas Wasser betupfen. Der Kreislauf darf nicht überlastet werden. Ruhe bewahren schnell handeln, aber keine Hektik oder Stress! Das Tier Erstversorgen, dann die Wildtierhilfe oder Tierrettung anrufen!

Eichhörnchen

Rehkitz

Feldhase


Wildenten

Steinmarder

Igel



Mit einem klick aufs Logo  kommt ihr direkt zur Seite,  es lohnt sich !